Eine Ära geht zu Ende – ein „Danke-Schön“ an Witness Amos

Seit 8 Jahren haben wir vertrauensvoll und mit gegenseitigem Respekt die Schulpartnerschaft zwischen der Kishoju High School und dem Gymnasium Neu Wulmstorf gestaltet. „ We worked together for long time for the betterment of Kishoju High School“ (Witness Amos, Oktober 2018).

 

Da in Tansania die Schulleiter in einem Rotationsverfahren alle 5 bis 10 Jahre die Schule wechseln müssen, ist Witness Amos jetzt an die OMUMWANI GIRLS HIGH SCHOOL* versetzt worden. “Though it is normal according to our government system,…”, „It is very sad for me and for all of you (my friends in Germany), but that won´t be the end of our friendship!”(Witness Amos, Oktober 2018).

 

Herr Denis Rwelamila ist der zukünftige Schulleiter der Kishoju High School; er wurde von seiner Vorgängerin über unsere Schulpartnerschaft informiert. „I promise everything will be as we planned in our contract“ (Witness Amos, Oktober 2018). “I promise to give you a maximum cooperation so that I cement what you started.” Denis Rwelamila, November 2018)

 

 

*Die OMUMWANI GIRLS HIGH SCHOOL ist eine reine Mädchenschule mit 288 Schülerinnen und 12 Lehrern. Sie liegt 75 km von Muleba entfernt.

 

(Fischer, November 2018)